Rudern Sie der Traumfigur entgegen!

Mit dem Rudergerät kann man gut abnehmenBestimmt jeder übergewichtige Mensch hat zumindest hin und wieder darüber nachgedacht, wie er seinen lästigen Pfunden am Besten den Kampf ansagen kann. Der eine versucht es mit Ernährungsumstellung, der andere mit einem erhöhten Maß an sportlicher Betätigung. Letzten Endes ist es wohl eine Mischung aus beidem, welche die Pfunde schmelzen lässt und Sie (wieder) in Form bringt!

Sport ja gerne! Fitness-Studio nein danke!

Nicht jeder Übergewichtige kann sich für den Gang ins Fitness-Studio begeistern. Zum einen mag man sich neben den vielen schlanken, durchtrainierten Körpern nicht sonderlich wohl fühlen und zum anderen fehlt es vielleicht schlichtweg an Zeit! Auch missfällt es so manchem sich erst fürs Fitness-Studio „herrichten“ zu müssen.

Da erscheint das Training in den heimischen vier Wänden schon die viel komfortablere Lösung zu sein. Heimtrainer heißt das Zauberwort! In ausgebeulten Jogginghosen während des Trainings eine kitschige Seifenoper anschauen? Muss nicht sein – darf aber! Und wer heute keine ganze Stunde für sportliche Übungen aufwenden kann, trainiert dann eben nur für 30 Minuten. Ihr Körper wird es Ihnen ganz bestimmt danken!

Crosstrainer, Laufband oder vielleicht doch lieber das Rudergerät?

Im Laufe der Jahre sind stets neue Fitnessgeräte, bzw. Heimtrainer auf den Markt gekommen und alle versprechen sie eins: durchtrainierte Muskeln… und einen top-fitten Body! Doch benötige ich gleich drei Geräte auf einmal um den ganzen Körper zu trainieren? Nicht zwingend. So gibt es doch gute Fitnessgeräte, die eine optimale Basis für ein gesundes und effizientes Ganzkörper-Training bieten.

So ist das Thema „mit dem Rudergerät abnehmen“ definitiv einen Gedanken wert. Für die Nutzung eines Rudergeräts bedarf es keinerlei Vorkenntnisse und auch keines bestimmten Fitnessgrades. Je nach Gerät können auch untrainierte (Neu)Sportler angenehme Trainingssequenzen auf einer Rudermaschine absolvieren und gezielt – Schritt für Schritt – alle Körpermuskeln stärken.

Welchen Nutzen bieten Rudergeräte?

Zunächst einmal sind Rudermaschinen optimal für ein Ganzkörper-Training geeignet. Das Training mit einem solchen Gerät erweist sich zudem als äußerst Gelenkschonend sofern man Trainingsfehler vermeidet. Mit jeder neuen Trainingseinheit stärken Sie Herz, Kreislauf und diverse Muskelgruppen, wie z.B. die Rumpfmuskulatur.

Ihr Rücken wird schonend gekräftigt und Haltungsschäden, sowie allgemeinen Rückenproblemen vorgebeugt. Zudem verbrennen mit jedem Zug ordentlich Kalorien und kommen Ihrem Wunschgewicht schon wieder ein ganzes Stück näher! Rudern Sie Ihrem Fett doch einfach davon!

Welches Gerät ist für mich geeignet?

Rudergeräte gibt es mit unterschiedlichen Systemen in puncto Zugwiderstand. Vor der Anschaffung eines solchen Geräts sollten Sie daher nach Möglichkeit vor Ort ein kleines „Probetraining“ durchführen. Sitze ich bequem? Ist dieses Gerät optimal für meine Körpergröße geeignet? Kann ich mich mit dem Zugwiderstand arrangieren? Bietet das Gerät ausreichende, weitere Intensitätsstufen? Gibt es z.B. einen Trainingsmonitor, der meine Leistungen, bzw. Fortschritte anzeigt? Ist der Geräuschpegel angenehm für mich?

Auch sollten Sie sich ein wenig Zeit nehmen um die ein oder andere Bewertung im Internet über Ihr bevorzugtes Modell genauer unter die Lupe zu nehmen. In diesen teilen Besitzer dieses Geräts ganz unverblümt ihre Erfahrungen mit und bewahren Sie so ggf. vor einem Fehlkauf. Mit dem Rudergerät abnehmen soll schließlich „angenehm von Statten gehen“ und Spaß machen. Dann schmelzen die Pfunde auch fast von alleine…

Hier klicken für eine Auswahl der besten Rudergeräte bei Amazon für 2017