Rudergeräte mit Seilzug sollten, genau wie andere Heimtrainer, sehr gut ausgewählt sein, da es sich vor allem um eine größere, kostenintensivere Investition handelt. Die Ruderform mit Seilzug bietet eine besonders gute Einstiegshilfe bei diesem herausfordernden Ganzkörpersport. Rudergeräte mit Seilzug sind mit verschiedenen Bremssystemen versehen, sodass man hier individuell die eigene Leistung steigern kann, ohne auf die zuvor genannte Rudertechnik zu achten.

Hier klicken für das beste Rudergerät mit Seilzug für 2021

Wenn allerdings der Trainingseffekt gesteigert werden soll, dann sollte man natürlich bei der Ausübung größte Konzentration haben. Konzentriert zu trainieren ist wichtig, um gleichmäßige Bewegungsabläufe zu erzielen. Sehr gute Seilzug-Rudergeräte weisen denselben Trainingseffekt auf, wie Modelle mit 2 Auslegern. Rudergeräte mit Seilzug sind in den meisten Fällen sehr lang, schmal und mit seitlichen Füßen, die einen stabilen Halt bieten, ausgestattet.

Sie werden am häufigsten hergestellt und sind im Allgemeinen mit einem Magnet-Bremssystem versehen, welches ohne Reibung arbeitet und gleichmäßiges sowie harmonisches Ziehen ermöglicht. Hierbei wird der Zugwiderstand mit der Magnetbremse erzeugt. Interessant ist, dass Seilzuggeräte mit Magnet-Bremssystem wesentlich weniger Koordinationsvermögen als Auslegermodelle mit Hydraulik-Bremssystem benötigen. Es ist also sehr wichtig, bei einem guten Rudergerät auf die Art des verwendeten Bremssystems zu achten.

Rudergeräte mit Seilzug – Wissenswertes

Welche Funktionen sollten Rudergeräte mit Seilzug des Weiteren mitbringen?

Immer mehr Menschen interessieren sich für zeitsparendes, kostengünstiges Heimtraining. Ein Favorit unter den Heimtrainern ist das Rudergerät mit Seilzug. Rudergeräte mit Seilzug sind allerdings recht teuer, je nach Programmvielfalt, technischer Ausstattung, Bremssystem etc.

Der Kauf eines Rudergeräts sollte folglich gut überlegt sein. Weiterhin stellt sich die Frage nach dem allgemeinen körperlichen Zustand, der vorhandenen Muskelkraft und dem Vorhaben, also ob man vorrangig Muskeln aufbauen möchte oder eher die Ausdauer-Optimierung im Vordergrund steht.  Danach sollte man entscheiden, welche Anzahl an Widerstandsstufen das Rudergerät mit Seilzug bieten muss. Für den Zugwiderstand ist es ebenso wichtig, die Schwungmasse des Rudergerätes mit Seilzug zu kennen. Ist diese zu gering, wird auch der Widerstand zu schwach sein. Besonderer Augenmerk sollte auf das integrierte Bremssystem gelegt werden.

Sehr preisgünstige Rudergeräte mit Seilzug verfügen über Hydraulik-Zylinder, welche eher weniger langlebig sind. Sie schaden teilweise auch den Sehnen und Gelenken, aufgrund der fehlenden fließenden Bewegung. Man sollte lieber andere Bremssysteme in Betracht ziehen. Rudergeräte mit Seilzug haben fast immer eine Magnetbremse oder eine Wirbelstrom-Bremse. Die Bremsung wird durch einen Elektro- oder Dauermagneten erwirkt. Natürlich gibt es auch teure Rudergeräte mit Seilzug, die mit Preisen von 1500 Euro und mehr auffahren.

Hier klicken für das beste Rudergerät mit Seilzug für 2021

Was kosten gute Rudergeräte mit Seilzug?

Günstige Rudergeräte mit Seilzug können in einem Preisrahmen ab 150 Euro bis 250 Euro erworben werden. Wie hoch der Preis im Endeffekt ausfallen darf, ist vom eigenen Budget und den persönlichen Trainingszielen abhängig. Für ein einfaches Heimtraining wird man wohl kaum ein technisch vielseitig ausgestattetes Rudergerät mit Seilzug der oberen Preisklasse erwerben müssen.

Andererseits sind teurere Rudergeräte mit Seilzug dank ihrer ausgeklügelten Technik und hohen Qualitätsverarbeitung sehr langlebig und können über viele Jahre hinweg treue Begleiter beim Sporttreiben sein. Rudergeräte mit Seilzug und hochwertiger Magnetbremse sind ab einem Preis von circa 350 Euro bis 600 Euro erhältlich.

Hammer Cobra XTR Rudergerät

Bei dem Hammer Cobra XTR Rudergerät handelt es sich um ein effizientes, vielseitiges, hoch funktionales sowie robust verarbeitetes Fitnessgerät, welches sich zum Verbessern der Ausdauer, zum Fettverbrennen sowie zum Stärken der Körpermuskulatur einsetzen lässt. Diese Rudermaschine gewährleistet ein realitätsgetreues, effektives Rudertraining. Grund dafür sind unter anderem das lautlose Gleiten auf der integrierten Aluschiene sowie der Permanent-Magnet-Widerstand.

HAMMER Rudergerät Rower Cobra

Das HAMMER Rudergerät Rower Cobra sorgt für ein effizientes Muskelaufbautraining! Die Laufschiene dieses Geräts ist 3-fach höhenverstellbar und zudem verfügt es über 12 verstellbare Widerstände. Dies ermöglicht noch intensivere Trainingssequenzen für den ganzen Körper!Während des Trainings können Puls und weitere Funktionen bequem von der Funktionsanzeige abgelesen und Trainingsfortschritte dokumentiert werden.

Body Sculpture BR-3010 Rudergerät

Bei dem Body Sculpture BR-3010 Rudergerät handelt es sich um ein kompakt designtes, vielseitig einsetzbares sowie wertig verarbeitetes Fitnessgerät, welches sich einwandfrei zum Ganzkörpertraining im eigenen Heim einsetzen lässt. Der Indoo Rower lässt sich dabei vor allem gut zur Stärkung der oberen und unteren Körperhälfte verwenden. Der Widerstand lässt sich individuell einstellen.Maximal belastet werden darf das Body Sculpture Rudergerät bis 100 Kilogramm.

Kettler Axos Rower Rudergerät

Bei dem Kettler Axos Rower Rudergerät handelt es sich um ein hoch modernes, effektives, ergonomisch optimal konstruiertes sowie stabil gefertigtes Fitnessgerät mit Mittelzugtechnik und drehzahlabhängigem Magnetsystem, welches die eigene Leistungsfähigkeit steigert. Während des Trainings werden nahezu alle Muskelgruppen des Körpers beansprucht. Mit der Ruderzugmaschine wird vor allem Ausdauer und Kraft trainiert.